spanish.china.org.cn
spanish.china.org.cn

 

Diese Inschriften sind unter dem Namen «Orakelknochen» bekannt. Es sind Schildkrötenpanzer und Tierknochen (meistens vom Schulterblatt), auf denen archaische chinesische Schriftzeichen gefunden wurden.

Die meisten der Orakelknochen sind etwa 3000 Jahre alt, aus den letzten 230 Jahren der Shang-Dynastie.

Seine Verwendung ist sehr begrenzt, da es ein Material ist, welches nicht in grossen Mengen verfügbar ist. Es wurde hauptsächlich zur Beschriftung von wahrsagerischen Texten gebraucht, vielleicht weil es Teil des Lebewesens war. Es war kein geeignetes Material, das man in grossem Masse nutzte, einfach lagerte und transportierte.

Share this post